AKTUELLE LESETIPPS / ПОЛЕЗНЫЕ ССЫЛКИ

 Wettbewerb: "Verliebt in Deutsch":

 

http://www.deutsch-portal.com/Videowettbewerb.html

 

Herzliche Grüße

 

Bachrom Sultanchodshajev

Bildungskooperation Deutsch
Goethe-Institut St. Petersburg
Nab. Reki Moiki 58, off. 700
190000 St. Petersburg
Tel. +7 812 363 11 30, 363 11 25 (Rezeption)
Fax +7 812 325 65 74

Mob.:+79052814831
bachrom@stpetersburg.goethe.org
www.goethe.de/stpetersburg
www.goethe.de/russland

www.goethe.de/lerndeutsch

Vkontakte | Facebook | Twitter

 

 

Bitte prüfen Sie, ob diese Mail unbedingt

ausgedruckt werden muss!

Пожалуйста, подумайте о природе,

прежде чем распечатать это письмо!

 

 

 

Sie sind für den Newsletter mit folgender E-Mail-Adresse eingetragen: ipswet@mail.ru.
Um sich auszutragen, senden Sie bitte eine leere E-Mail an leave-878714-1003718.934e5a5a55f1a01cb31e4b6af263e28b@lists.goethe.de

You are currently subscribed to this newsletter as: ipswet@mail.ru.
To unsubscribe send a blank email to leave-878714-1003718.934e5a5a55f1a01cb31e4b6af263e28b@lists.goethe.de leave-878714-1003718.934e5a5a55f1a01cb31e4b6af263e28b@lists.goethe.de

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, 

hiermit möchten wir Ihnen unsere aktuellen Lesetipps präsentieren.

 

Des Deutschen liebstes Kind – zur Designgeschichte des Autos

Über Flottendesign und Klassiker: der Gestalter und Publizist Bernd Polster im Gespräch zur Designgeschichte des Autos.

http://www.goethe.de/kue/des/prj/des/dth/de10464573.htm

 

Mobilität in Europa – offene Chancen und neue Wege

„Make it in Germany“ – eine gemeinsame Website der Bundesministerien für Wirtschaft und Arbeit und der Bundesagentur für Arbeit wirbt um junge Fachkräfte. Zum ersten Mal bündelt ein Webportal alle wichtigen Informationen zu Karriere und Leben in Deutschland.

http://www.goethe.de/ges/soz/wsc/de10445554.htm

 

Die Zukunft wissenschaftlichen Publizierens – Stefan Gradmann im Gespräch

Teile der Wissenschaft verabschieden sich von der Printkultur. Stefan Gradmann, der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Informationswissenschaft und Informationspraxis, skizziert die Zukunft des wissenschaftlichen Publizierens.

http://www.goethe.de/wis/bib/fdk/de10544769.htm

 

 

Mit besten Grüßen

 

Bachrom Sultanchodshajev

Bildungskooperation Deutsch

Goethe-Institut St. Petersburg
Nab. Reki Moiki 58, off. 700
190000 St. Petersburg
Tel. +7 812 363 11 30, 363 11 25 (Rezeption)
Fax +7 812 325 65 74

Mob.:+79052814831
bachrom@stpetersburg.goethe.org
www.goethe.de/stpetersburg
www.goethe.de/russland

www.goethe.de/lerndeutsch

Vkontakte | Facebook | Twitter

Дорогие коллеги,

Вы можете скачать аудиокниги и упражнения

Hier kann man die Hörbücher und die Übungen runterladen:

http://www.klett-langenscheidt.de//Zusatzmaterialien/Lektueren_leicht_und_genial/11566

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

 

hiermit möchten wir Ihnen unsere aktuellen Lesetipps präsentieren.

 

Geliebt und gehasst – der deutsche Komponist Richard Wagner

Richard Wagner – 1813 geboren in Leipzig, gestorben 1883 in Venedig – spaltete schon zu Lebzeiten die Gemüter. Umstritten ist Wagner bis heute. Seine Bedeutung dagegen nicht: Er hat die Operngeschichte beeinflusst wie kein anderer Komponist vor ihm.

http://www.goethe.de/kue/mus/kla/ten/mag/de10330300.htm

 

Schweinchenrosa und Bonbonpink – Kitschfarbe oder Farbkitsch?

Eine Mädchenabteilung im Kaufhaus erkennt man sofort: Rosa und Pink, kombiniert mit Glitzer, Plüsch und Pailletten. Mit anderen Worten: Kitsch. Eine kulturgeschichtliche Betrachtung.
http://www.goethe.de/ges/mol/tre/pan/de10464135.htm

 

Entscheidend ist das Tätigkeitsprofil – Fremdsprachen am Arbeitsplatz

Fremdsprachenkenntnisse, so heißt es, sind in der heutigen Arbeitswelt unverzichtbar und ein Muss im Lebenslauf. Studien zeigen dagegen: Gute Fremdsprachenkenntnisse spielen zwar eine immer wichtigere Rolle, doch es gibt große Unterschiede.

http://www.goethe.de/ges/spa/pan/spb/de10396782.htm

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

hiermit möchte wir Ihnen unsere aktuellen Lesetipps präsentieren.

 Architekturfilm: „Betreten des Rasens erwünscht“ – 40 Jahre Olympiapark München

2012 war für München ein Jahr der Jubiläen. Das wichtigste ist der 40. Geburtstag des Olympiageländes – in seinem Schlepptau feiern auch der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund und die Fußgängerzone ihr 40-jähriges Bestehen.

http://www.goethe.de/kue/arc/arf/de10198712.htm

 

„Mal ist man Rädchen, mal Fußballgott“ – Martin Gessmann im Gespräch

Der Philosoph Martin Gessmann hat 2011 das Buch „Philosophie des Fußballs“ veröffentlicht. Im Interview erzählt er, warum der Fußball ein unzeitgemäßes Phänomen ist und die Gesellschaft vom FC Barcelona einiges lernen kann.

http://www.goethe.de/ges/mol/tre/pan/de10269883.htm

 

Wettlauf gegen die Zeit – die Dokumentation bedrohter Sprachen

Rund hundert bedrohte Sprachen aus aller Welt wurden im Programm zur Dokumentation bedrohter Sprachen dokumentiert und archiviert. Durch die Untersuchung dieser Sprachen gewinnen Wissenschaftler auch neue Einsichten über gut erforschte Sprachen wie das Deutsche.

http://www.goethe.de/ges/spa/siw/de10012358.htm

 

Ausgewählte Kursangebote an den Goethe-Instituten in Deutschland

NEU: Kinder- und Jugendkurse in Obertauern (Österreich), Freiburg, Dorfweil und Benediktbeuern
04.08. - 24.08.2013
18.08. - 07.09.2013
und weitere Termine
Für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die gerne in Deutschland oder Österreich ihre Sprachkenntnisse verbessern möchten. Die dreiwöchigen Kurse für junge Lernerinnen und Lerner sind die ideale Kombination aus Deutschkurs und abwechslungsreicher Freizeit.
mehr

Kommunikationstraining Deutsch für Ärzte in Düsseldorf und Göttingen
04.03. - 15.03.2013
15.04. - 26.04.2013
Flexible Termine auf Anfrage an allen Instituten
Unser Kommunikationstraining richtet sich an Ärzte, Ärztinnen und klinisches Personal. Mit unserem Deutschkurs stärken Sie Ihre kommunikativen Fähigkeiten und Ihre interkulturelle Kompetenz im medizinischen Arbeitsumfeld.
mehr

Kommunikationstraining für den Beruf (Berlin)
10.03. - 17.03.2013
und viele weitere Termine
Einwöchiger Intensivkurs zur sprachlichen Bewältigung von Kommunikationssituationen auf Deutsch in Ihrem beruflichen Alltag. Sie lernen bei uns, in berufsalltäglichen Situationen korrekt und sprachlich angemessen zu agieren.
mehr

Vorbereitungskurs TestDaF in Bremen, Dresden, Göttingen und München
04.03. - 28.03.2013
29.04. - 29.05.2013
und viele weitere Termine
Wollen Sie in Deutschland studieren? In unseren speziellen Vorbereitungskursen TestDaF lernen Sie die Struktur der dafür notwendigen Prüfung kennen und werden durch hoch qualifizierte Lehrkräfte gezielt und optimal vorbereitet.
mehr

Link-Tipps

Gewinnerfilme ermittelt: „Mein Goethe-Video 2012“
Kursteilnehmer erzählen von ihren Erfahrungen an den Goethe-Instituten in Deutschland per Videobotschaft. Aus allen eingereichten Beiträgen des Wettbewerbs „Mein Goethe Video!“ haben wir nun die Gewinnerfilme ermittelt. Diese sind in unserem YouTube-Kanal zu bestaunen – viel Spaß!
mehr

Vokabeltrainer-App des Goethe-Instituts
Mit dem mobilen Vokabeltrainer des Goethe-Instituts können Sie flexibel und mobil neuen Wortschatz für Deutsch als Fremdsprache üben und verbessern. Laden Sie jetzt die kostenlose Vokabeltainer-App für Android oder iPhone herunter.
mehr

„Ein Plus für Goethe": Folgen Sie uns auf Google+
Die Goethe-Institute in Deutschland sind seit Kurzem auch auf Google+ zu finden. Bleiben Sie mit uns in Kontakt und geben Sie uns ein "Plus". So erhalten Sie laufend Linktipps und wertvolle Informationen rund um das Thema "Deutsch lernen".
mehr

 

   


НАШИ МЕРОПРИЯТИЯ

П В С Ч П С В
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
Добавить в календарь

Подписка на новости ВУЗа

Будьте в курсе последних событий!

RSS-материал



 
       
   

 

 
 
© 2010-2012
Сайт разработан: Службой ресурсного обеспечения
При использовании материалов ссылка на сайт обязательна

RSS-материал
По вопросам наполнения сайта обращаться в информационно – аналитический отдел, тел.
8 (3952) 200-361 Написать нам